Herzlich willkommen!!
Gänsezeit
8. Adventsmarkt im Weingarten
Weihnachten 2017
Weinweltreise
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Ankündigungen
Auszug aus unserer Speisekarte
Adresse und Öffnungszeiten
Bilder Weingarten & -stube
Ausbildungs-/offene Stellen
Unsere Partner
   
 



Wir haben für unsere Gästen nachfolgende Weine aus dem Weinanbaugebiet Rhône ausgesucht:

    2012er   La Vieille Ferme Blanc AOC, trocken    

    2013er   Little James' Basket Press blanc      

    2012er   La Vieille Ferme Rosé AOC, trocken    

    2009er  Domaine Les Trois Cyprès                    
    
    2011er   Château de Saint Cosme                   

 DESSERT-WEIN
    2010er   Muscat AOC Beaumes de Venise     


Hierzu servieren wir typische Gerichte der Region Rhône aus unserer Weinstubenküche:
        
        Quenelles de brochet lyonnaise                                        
               Hausgemachte Hechtnockerl in einer Hummer-Krebs-Suppe;
               hierzu reichen wir frisches Baguette.

        Saladier Lyonaiss                                                  
               Regional typischer Salat, bestehend aus mit einer herzhaften
               Senfmarinade angemachten Hering-, Lamm- und Hühnchenleber-Stücken,
               garniert mit einem pochierten Ei auf Endiviensalat.
               Geschmacklich total überraschend und lecker!!

         Croquette de Valence                                                    
               2 Crèpes gefüllt  mit Wildgeflügel (u.a. Fasan und Ente)und Pilzen sowie
               mit herzhaftem Käse überbacken!

         Poularde en demi-de   (Hähnchen in Halbtrauer)         
               Ein halbes Hähnchen gespickt mit Trüffel, serviert mit einer Champignon-
               Trüffel-Soße an Langkorn-Reis. 

         Dessert                  
               Les Bugnes de Lyon (traditionelles leichtes Gebäck) mit hausgemachter
               Zitronen-Mousse!



Weiterführende Informationen zur Weinbauregion Rhône - Frankreich:

Rebfläche: ca. 61.000 ha                      Weinproduktion/Jahr: ca. 2,51 Mio. hl

Die Weinregion Rhône  ist eines der bedeutenden Anbaugebiete Frankreichs, in dem fast ausschließlich Rotweine hergestellt werden. So unterschiedlich wie seine geografischen und klimatischen Gegebenheiten, so vielfältig sind die hier verwendeten Rebsorten. Von steilen Hängen im Norden bis zu ausgedehnten Ebenen im Süden, von ständig feucht-warmen bis zu heiß-trockenen klimatischen Bedingungen hat diese Region alle erdenklichen Voraussetzungen für die unterschiedlichsten, aber immer soliden Weine. Geprägt ist diese Region nach dem über 800 Kilometer langen Fluss Rhône.

Um 600 vor Christus gründeten die aus Griechenland stammenden Phokäer die Stadt Marseille und breiten sich von dort aus auch ins Hinterland  aus. Sie begannen damit erste Reben zu kultivieren, eine Praxis, die wenige hundert Jahre später von den Römern fortgeführt wurde. Die Römer trugen wesentlich dazu bei, dass sich der Weinbau von der Küste den Fluss hinauf ausbreitete und schließlich in den heutigen Städten Lyon und Vienne erreichte. Im Mittelalter lag der Weinbau an der Rhône weitestgehend in den Händen der Klöster. In diese Zeitspanne fällt auch der Ursprung des berühmten Châteauneuf-du-Pape, dessen Name sich von der Sommerresidenz des Papstes nördlich von Avignon ableitet, die Papst Johannes XXII. errichten ließ. 

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs gab es dann an der Rhône den bedauerlichen Trend, billige Massenweine zu erzeugen. Erst ab etwa 1980 wurde dieser Trend aufgehalten und schließlich ins Gegenteil verkehrt.

Die wichtigsten roten Rebsorten sind Grenache und Syrah sowie Mourvedre, Carignan und Cinsault. Prägende weißen Rebsorten sind Bourboulenc, Clairette Blanche, Grenache Blanc, Marsanne, Piquepoul Blanc, Ugni Blanc  und Viognier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Weinstube!!

Das Weinstube Zur Adamslust Team!!